09. Dezember 2019
Im November fand die Veranstaltung "Perchtoldsdorf 4 future" im Neuen Burgsaal statt. Zu diesem Anlass wurde in einem Video zusammengefasst wie nachhaltig die Gemeinde der Zukunft bereits begegnet und was noch zu tun ist, um ein nachhaltiges, gutes Leben in Wohlstand in Perchtoldsdorf unter auf unserer Welt zu ermöglichen. Für alle, die diese Veranstaltung nicht besuchen konnten, bringt PTV hier das Video zum Nachschauen.

08. Dezember 2019
Der Nikolo kam heute mit dem Zug auf Besuch nach Perchtoldsdorf! An der Spitze des Nostalgiezuges die riesige 52.4984 Dampflock. Die Anfahrt des Ungetüms ist ein unglaubliches Erlebnis.

04. Dezember 2019
Im neuen PTV-Format "Ein Herz für Perchtoldsdorf" erzählen Perchtoldsdorfer und Perchtoldsdorferinnen Gschichten von Ihrem Lieblingsort in Perchtoldsdorf. In unserer ersten Folge stellt Wolfgang "Fifi" Pissecker den Marktplatz und den Burgvorplatz mit dem Weihnachtsmarkt vor.

03. Dezember 2019
Am kommenden Wochenende verkehren wieder die beliebten "Nikolozüge" auf der Bahnstreckee nach Kaltenleutgeben.

28. November 2019
Das war "Der Junge Hiata" 2019. Mit ihm feierten die Perchtoldsdorfer Weinhauer den glanzvollen Abschluss der „Huatzeit“ und präsentierten an diesem Abend ihre Jungweine in der Burg Perchtoldsdorf.

27. November 2019
Die Marktgemeinde Perchtoldsdorf lud zum Klima-Fest unter dem Motto "Perchtoldsdorf 4 future" in die Burg. Mit dabei auch Klimaforscher Andreas Jäger und viele Ideen für die Zukunft.

26. November 2019
Die besten Veranstaltungen im Advent.

25. November 2019
Am 26. November 2019 ist es wieder soweit: Mit dem „Der Junge Hiata 2019“ feiern die Weinhauer den glanzvollen Abschluss der „Huatzeit“ und präsentieren ihre Jungweine.

24. November 2019
Aus Anlass der 25jährigen Mitgliedschaft beim Klimabündnis lädt Bürgermeister Martin Schuster am 25. November 2019 zu einem Informations- und Ideenaustausch unter dem Motto „Perchtoldsdorf 4 Future".

24. November 2019
Themen des Monats in der Perchtoldsdorfer Rundschau: Die Diskussion über die Neugestaltung des Marktplatzes sowie die Neuberechnung des Budget.

Mehr anzeigen